Zwiebel-Thymiansaft, ab dem 1.Lebensjahr

Zwiebel-Thymiansaft, ab dem 1.Lebensjahr

Die Zwiebel hat eine entzündungshemmende Wirkung und unterstützt unter anderem Viren und Bakterien loszuwerden. Thymian ist krampf- und schleimlösend. Der süße Honig wirkt antibakteriell und legt sich wie ein Schutzfilm über die gereizten Atemwege.

IMG_6738

In der Zutatenliste befindet sich:

  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 3-4 Eßlöffel Honig
  • 150ml Thymiantee
  • 1 verschließbares Glas

Für die Zubereitung:

Die feingehackte Zwiebel mit dem fertig zubereiteten Thymiantee ca. 30 Minuten einkochen. Nach dem Abkühlen den Honig dazugeben und den Saft im Glas an einem kühlen, lichtgeschützten Ort aufbewahren.

So wird dosiert:

2-5x täglich 1 Teelöffel

Viel Spaß beim Zubereiten:)

Rede mit

Schreibe einen Kommentar

Kommentar abgeben

2 Kommentare

  1. Ich bin begeistert.Das ist der beste Hustehsaft aller Zeiten.Ich bedanke mich und möchte Sie unbedingt persöhnlich kennenlernen und hoffe,daß Sie dies in nächster Zeit einrichten können und fünf Minuten Zeit für mich haben.
    Mit freundlichen Grüßen,M.Scheffold.

    Antworten
    • Vielen Dank Frau Scheffold für Ihren netten Kommentar! Schreiben Sie mir doch einfach eine Email an Ernährungsberatung.hilz@gmail.com und ich vereinbare gerne einen persönlichen Termin mit Ihnen. Wenn Ihnen der Blog gefällt, dann abonnieren Sie doch meinen newsfeed um keinen Beitrag zu verpassen. Liebe Grüße, Corinna Hilz

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar zu Corinna Hilz Antwort abbrechen

2 Kommentare zu Zwiebel-Thymiansaft, ab dem 1.Lebensjahr